Dienstag, 27. Juni 2017

MEINE LIEBSTEN PARFUMS UND BODYSPRAYS

Hallo ihr Lieben, lang ist es her, dass ich zuletzt gebloggt habe. Dafür erstmal Entschuldigung! Ich hatte aber Klausurenphase und während dieser musste ich natürlich lernen. Diese Woche ist allerdings meine letzte Schulwoche und deswegen habe ich wieder genug Zeit zu bloggen.

Heute wollte ich euch meine liebsten Parfüms und Bodysprays vorstellen.

Ein Parfüm, welches ich euch auch bei meinen Geburtstagsgeschenken vergessen hab zu zeigen, ist das Prada Candy Parfum. Dieses habe ich von meiner Mama bekommen!


Duftbeschreibung von douglas: In einer Explosion aus schrillem Pink und Gold nimmt uns Prada Candy mit auf eine abenteuerliche Reise und zeigt uns eine neue Facette der Prada-Weiblichkeit, bei der mehr wirklich mehr und Exzess einfach alles ist. Prada Candy ist ein Parfum mit einer neuen ausgewogenen Duftmischung, die außergewöhnlich hochwertige Inhaltstoffe in opulenten Mengen miteinander kombiniert. Das edle Benzoeharz aus Laos wird mit weißem Moschus verstärkt und durch den modernen Karamell-Akkord zum Leben erweckt, um dem Duft so eine einzigartige Signatur zu verleihen. Ein orientalischer Duft im Prada-Stil. Ein duftender Exzess mit zu viel von allem.

Ich liebe sowieso starke Parfums und das ist genau so eins. Ich habe euch oben extra die Duftbeschreibung von douglas eingefügt, da ich keine Düfte beschreiben kann :D .

Preis: 50ml für 89€ HIER

Das nächste Parfüm ist das Black Opium Parfum von Yves Saint Laurent.


Duftbeschreibung von douglas: Noch provokanter. Noch rockiger. Noch lauter. Black Opium – für die rebellischste aller Laurent-Frauen. Sie ist frei und folgt ihrem Rhythmus. Zwischen Tradition und Rebellion tut sie nur das, was sie liebt! Sie ist extravagant, ruhelos, eine komplexe Mischung aus Dunkelheit und Licht, voll weiblicher Sinnlichkeit, spielerisch und doch unwiderstehlich seriös. Nichts kann sie stoppen. Black Opium besticht durch die Intensität, die aus der Begegnung von Dunkelheit und einem zarten Lichtschein entsteht. Der Auftakt weckt mit kraftvollen Kaffeebohnen die Lebensgeister, die in weichere Akkorde von Sambac-Jasmin und Orangenblüten gleiten. Abgerundet von betörender Vanille, Patschuli und holziger Zeder entwickelt sich eine faszinierende Vielschichtigkeit, Tiefe und Eleganz.

Meine Mama hat mir dieses Parfüm mal mitbestellt, weil es ja so gehypt ist! Der Duft ist wieder ein sehr starker Duft, aber mir gefällt es mega!

Preis: 59,99€ für 30ml HIER

Machen wir auch mit YSL weiter, und zwar hat es auch das Mon Paris in meine Favoriten geschafft!


Duftbeschreibung von douglas:  Mon Paris, die moderne Interpretation einer Liebe voller Intensität und Hingabe. Ein Duft für die leidenschaftliche und selbstbewusste Frau von heute. Sie lebt auf der Überholspur und bricht mit allen Konventionen, um ihre Freiheit einzufordern. Sie lebt und liebt grenzenlos. Ein floraler Chypre-Duft von Yves Saint Laurent, der gesellschaftlichen Codes und Regeln trotzt und die Welt auf den Kopf stellt – strahlend, lustvoll und süchtig machend.
Duftnote: moosig-holzig / frisch

Dieses Parfum hat mir meiner Mutter erst vor kurzem gekauft und ich liebe es. Meine Mutter beschreibt es als: Wie La Vie Es Belle (Lancome) nur besser! Und es hat wirklich eine Ähnlichkeit zu La vie es belle, aber Mon Paris gefällt mir wirklich besser!

Preis: 50ml für 89€ HIER

Bei den Bodysprays liebe ich vorallem die Bodysprays von Victorias Secret PINK.


Wenn ihr mal dort seid, kann ich euch diese beiden Düfte sehr empfehlen.

links: "hot crush": jasmin & warmer Karamel
rechts: "warm&cozy": gegrillte Vanille & Pfingstrosen 

Habe ich in London für je 8 Pounds ( ungefähr 9€) gekauft.


Ich hoffe, ihr konntet ein paar Inspirationen sammeln.

Was sind eure liebsten Parfums?

 xoxo


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen