Montag, 11. Dezember 2017

WICHTELGESCHENK-IDEEN | #BeautxmasAdventskalender

Hallo meine Lieben, vor zwei Tagen kam der Post über Geschenkideen online und heute kommt wie versprochen der Post über die Wichtelgeschenke.

Hier sind alle Ideen unter 15 Euro.

1. IDEE: Korb mit Kleinigkeiten

Ihr könnt einen Korb zB bei DEPOT kaufen und ihn mit Kleinigkeiten füllen, den Wert der Kleinigkeiten könnt ihr selbst entscheiden und damit den Gesamtpreis selbst variieren. Ich stelle euch ein paar Kleinigkeiten vor, mit denen ihr den Korb (oder auch ein Kosmetiktäschchen) füllen könntet

Für die Schwester, Freundin:

Das Täschchen/Der Korb:  Wenn ihr auf die Bilder drückt, dann kommt ihr direkt zu den Produkten in den Onlineshops!

Wenn ihr mit Freundinnen wichtelt und ein bisschen mehr Budget habt als wenn ihr in der Klasse wichtet, dann könnt ihr als Tasche eine "Hochwertige" Tasche kaufen und da finde ich diese von ZOEVA sehr schön. In dieses könntet ihr dann die Produkte reinmachen.

Preis: 13,99€ über douglas.de

Günstigere Variante von essence: HIER ( 1,99€ über douglas.de)







Kleinigkeiten:


 Preis: 6,99€

 Preis: 2,99€

 Preis: 5,56€ 
 Preis: ab 3,80€
 Preis: 3,99€
 Preis: 2,49€
 Preis: 12,99€

 Preis: 8€

 Preis: 6,99€
 Preis: 3,99€
 Preis: 4,99€




Wichteln in der Klasse:

1.Wenn ich mit meiner Klasse wichtel und zB in Mädchen ziehe,dann kaufe ich ein kleines Kosmetikprodukt (die, die ich euch oben verlinkt habe) und verpacke dies zusammen mit einem Schoko-Weihnachtsmann schön und verschenke dies.

2. Als ich mal einen Jungen bezogen habe, habe ich anstelle eines Kosmetikprodukts einen 5€ Media Markt Gutschein verschenkt. Dies auch zusammen mit einem Schokonikolaus. Ein Kino-Gutschein wäre auch gut.

3. Man kann auch eine Tasse kaufen und dort "Schokolade am Löffel"(gibt es bei Nanu Nana, DEPOT) und noch weitere Schokolade reingemacht und dies süß verpacken. 

4. Bei Nanu Nana gibt es dieses Jahr sehr viele süße Sets, auch mit Tassen mit Kakaomischungen, aber auch ganz viele andere, die auch nicht mehr als 10€ kosten.

5. Wenn man der Person näher steht, kann man ein gemeinsames Bild bei DM ausdrucken lassen, einen schönen Bilderrahmen kaufen und das schön verpacken und verschenken.


Ich hoffe, dass euch dieser Post hilft. Dieser Post wird immer weiter aktualisiert!

Samstag, 9. Dezember 2017

WEIHNACHTSGESCHENK-IDEEN / GESCHENK SET ÜBERSICHT

Hallo meine Lieben, in 2 Wochen ist Heiligabend und deswegen wollte ich euch ein paar Geschenksideen vorstellen, die ihr euren Liebsten schenken könnt.

Da die Sachen im "Preisniveau" 10-70€ sind, wird diese Woche noch ein Post über Wichtelgeschenke kommen!


PS: Wenn ihr auf die Bilder klickt, kommt ihr direkt zu den Produkten!

Ich finde dieses Set von Urban Decay super süß für die Schwester oder Freundin. Enthalten sind 3 matte und ein metallized Liquid Lipstick.
Preis: 29,99€ über douglas.de

Dieses Set von Benefit finde ich als Geschenk perfekt. Das Beste ist: Der Hoola, die The're real Mascara und der High Brow sind in Full Size enthalten und das Set kostet nur 40€ obwohl schon der Hoola Bronzer allein 35€ kostet.
Preis: 39,99€ über douglas.de
Ein super süßes Set für alle Make Up Liebhaber ist das Lip Bag Nude Snowball Set von Mac. Enthalten ist ein Kulturtäschchen, ein Lippenstift, ein Lipgloss und ein Lipliner-alle passend aufeinander abgestimmt.
Preis: 39,50€ über douglas.de

 Preis: 19,50€ über Douglas.de
 Preis: 29,50€ über douglas.de
 Preis: 39,50€ über douglas.de
 Preis: 65€ über douglas.de
Rituals bietet dieses Jahr 4 verschiedene Geschenkssets an, dann kann man ja entscheiden, welche Größe man für den Liebsten kaufen möchten. Diese Sorte, die ihr auf den Bildern seht, ist meine Lieblingssorte (mit der Sakura-Sorte/weiße Verpackung), aber es gibt alle Sets in 5 Sorten.

Wenn man nicht so ein großes Budget hat, finde ich dieses Set von anny sehr süß.
Preis: 9,99€ über douglas.de


Als Geschenk für die Mama, aber auch für Freundin oder Schwester finde ich dieses Bett- und Körperspray von rituals sehr passend. Ich habe selbst ein Bettspray und mag dieses total gerne. Gibt es auch in verschiedene Geruchsorten.
Preis: 16,50€/50ml über douglas.de
Wieder für das eher kleine Budget, finde ich dieses Set von i love sehr passend. Enthalten sind 6 Schaumbäder und ich glaube in der kalten Jahreszeit freut sich doch jeder über Schaumbäder oder?
Preis: 12,99€ über douglas.de


Ein sehr süßes Geschenk ist auch dieses sehr kleine Set von urban decay. Enthalten sind ein Lippenstift und der passende Lipliner. Gibts in 3 verschiedenen Nuancen.
Preis: 21,99€ über douglas.de

 Preis: 23,95€ über lush
 Preis: 34,95€ über lush
Lush hat dieses Jahr auch zahlreiche Sets rausgebracht und ich habe euch auf den Bildern meine zwei Favoriten verlinkt. HIER könnt ihr euch alle anschauen.


Das Geschenkset hat mir sehr gut gefallen und ich habe auch letztes Jahr eins verschenkt und es ist meiner Meinung ein perfektes Geschenk, für jemanden, der Kerzen liebt.
Preis: 19,96€ über fixefete.de


Als Geschenk für den Vater,Opa, Bruder,... finde ich dieses Set von Giorgio Armani sehr süß und passend.
Preis: 64,95€ über notino.de

Ein sehr süßes Set, was vielen gefallen könnte, ist dieses Lip Smacker Set in der Weihnachtsedition.
Preis: 14,50€ über notino.de
Ein perfektes Geschenk für jemanden, der das Black Opium von YSL liebt, ist dieses Geschenkset. Enthalten ist die 30ml Version und eine Bodylotion (50ml). Aber es ist auch ein sehr gutes Geschenk für einen selbsr, weil das Set weniger kostet, als das Parfum allein und man dazu noch eine Bodylotion und eine superschöne Box hat.
Preis: 48,95€ über flaconi.de

Dieses Set finde ich für das kleinere Budget auch perfekt. Enthalten sind ein Gesichtsserum, ein Mini-Parfum und ein Mini-Lippenstift.
Preis: 14,95€ über flaconi.de

 Preis: 20€ über notino.de

 Preis: 34€ über douglas.de

Highlighter ist immer ein tolles Geschäft und deswegen habe ich euch meine liebsten Highlighter verlinkt
Eine Lidschatten-Palette, die auf meiner Wunschliste schon sehr lange steht und über die sich, glaube ich, jeder freuen würde, der sich für Make Up interessiert, ist die Cocoa Blend Palette (oder generell die Zoeva Paletten). Ich habe nur Gutes über die Paletten gehört und für den Preis kann man nichts falsch machen.
Preis: 21,99€ über douglas.de
Ein Geschenkset, welches meiner Meinung nach sehr schön ist, ist dieses La Vie Es Belle Duftset von Lancome. Enthalten sind Miniaturen von dem Eau de Parfum, Eau de Toilette und dem Eau de Parfum Intense.
Preis: 26,99€ über douglas.de

Ich hoffe sehr, dass euch diese Übersicht ein bisschen hilft. Dieser Blogpost wird bis Heiligabend immer aktualisiert, deswegen lohnt es sich immer vorbei zu schauen.































Sonntag, 3. Dezember 2017

DIY WINTERSNACKS/WEIHNACHTSREZEPTE

Hallo ihr Lieben, ich finde Weihnachtszeit ist die Zeit des Backens und deswegen wollte ich in diesen Adventskalender unbedingt einfache und leckere Rezepte einbringen.

Alle Rezepte und supereinfach, sehr lecker und schnell und ich hoffe, sie gefallen euch auch!

Zimtsterne:

Ihr braucht für 50 Stück:

  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 250g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 350g gemahlene Mandeln

Zubereitung:

  • Eiweiße zu einem festen Eischnee schlagen
  • Den Puderzucker sieben und nach und nach unter den Eischnee heben
  • 8 Esslöffel von der Mischung trennen und beiseitestellen
  • Die restliche Eiweißmischung mit dem Vanillezucker, dem Zimt und den gemahlenen Mandeln zu einem glatten Teig verarbeiten
  • Den Teig zwischen 2 Lagen Folie ca. 1cm dick ausrollen und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank geben
  • Anschließend mit einer Sternen-Aussteckform Sterne ausstechen
  • Dem am Anfang beiseite gestellten Eischnee mit einem Pinsel (etc.) auf den Sternen verteilen
  • Backpapier auf ein Backblech geben, die Zimtsterne drauflegen und in einem vorgeheizten Ofen bei Ober- und Unterhitze 150 Grad (Umluft 130 Grad) 15min backen.

Vanillekipferl:

Ihr braucht für 40 Stück:
  • 200g Mehl
  • 50g Speisestärke
  • 200g kalte Butter
  • 100g Zucker
  • 125g gemahlene Mandeln
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 50g Puderzucker

Zubereitung:
  • Mehl und Speisestärke mischen und sieben
  • Butter in kleine Würfel schneiden
  • Die Mehlmischung mit den Mandeln, dem Zucker, mit 1 Päckchen Vanillezucker, dem Ei und der Butter mit einen Handrührgerät oder etc. zu einem Mürbeteig verarbeiten
  • Den Teig in Folie einschlagen und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen
  • Auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünne Teigrollen (1,5cm Durchmesser) formen und in 5cm lange Stücke schneiden
  • Daraus mit den Händen Halbmonde formen
  • Die Kipferl auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech legen
  • In einem vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze (180 Grad Umluft) ca. 12-14 Minuten goldbraun backen
  • Den Puderzucker mit den 2 Päckchen Vanillezucker
  • Mit dieser Mischung die noch warmen Kipferl streuen

Spritzgebäck:

Ihr braucht für 30 Stück:
  • 100g weiche Butter
  • 100g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 250g Mehl
  • 75g Speisestärke
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 50g Schokolade

Zubereitung:
  • Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz mit einem Handrührgerät schaumig schlagen
  • Ei einrühren
  • Mehl, Speisestärke und das Backpulver separat mischen
  • Die Butter-Mischung dazu geben und alles mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren
  • Den Teig in einen Spritzbeutel (mit einem gezackten Aufsatz) auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in einer s-Form drücken
  • Das Gebäck in Ober-Unterhitze bei 200 Grad 10-15 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind (Umluft 180 Grad)
  • Schokolade schmelzen und damit das Gebäck verzieren 

Heidesand:

Ihr braucht für 30 Stück:
  • 120g Butter
  • 110g Zucker
  • 1 EL Milch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Prisen Salz
  • 170g Mehl

Zubereitung:
  • Butter schmelzen und bräunen, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen
  • 100g Zucker, Vanillezucker, Salz und das Mehl mit der Butter vermischen und mit einem Handrührgerät zu einem Teig vermengen
  • Aus dem Teig 2 große Rollen mit je 3cm Durchmesser formen, im restlichen Zucker wälzen und in Folie eingeschlagen für 30min in den Kühlschrank geben
  • Die Rollen anschließend in 5mm große Scheiben schneiden
  • Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 180 Ober- und Unterhitze 15 Minuten backen, bis sie hellgelb sind (Umluft 160 Grad)

Gebrannte Mandeln:

Ihr braucht:
  • 200g Mandeln
  • 100ml Wasser
  • 150g Zucker
  • Vanillezucker (bei Bedarf)
  • 1/2 Teelöffel Zimt

Zubereitung:
  • Mandeln in eine große Pfanne geben
  • Wasser, Zimt, Zucker und den Vanillezucker mit dazu geben
  • Alles aufkochen lassen, bis dass Wasser verdampft ist (kann bis zu 15min dauern) Alles immer schön umrühren
  • Das ganze muss so lange köcheln, bis der Zucker komplett karamellisiert ist!!
  • Legt die Mandeln auf ein mit Backpapier auflegtes Backblech und diese voneinander trennen und warten bis alles getrocknet ist


Viel Spaß beim Nachmachen, hoffe euch gefällt der Blogpost.







Freitag, 1. Dezember 2017

NOVEMBER FAVORITEN {BEAUTY&FASHION}

Hallo ihr Lieben, heute startet mein Adventskalender auf diesem Blog. Den Infopost dazu findet ihr hier.

Im ersten Türchen erwarten euch meine November Favoriten und ein paar meiner Favoriten könnt ihr sogar am Ende gewinnen!

Beauty

Der erste Favorit ist mein neuer Concealer, und zwar ist das der Estee Lauder Double Wear Concealer*. Die Double Wear Foundation ist ja sehr beliebt, aber da ich keine Foundation benutze, hat mir Estee Lauder den Concealer netterweise zugeschickt.

Der Concealer ist sehr stark deckend, aber trotzdem sehr leicht auf der Haut. Momentan benutze ich den Concealer in Verbindung mit dem neuen  Puder Make Up von L'oreal Paris. Denn das Puder hat selbst eine leichte Deckkraft, und deswegen sieht meine Haut dann super ebenmäßig aus.

Hier könnt ihr den Concealer nachkaufen




Dann liebe ich aktuell die Infaillible Lipliner von L'Oreal Paris*. Ich habe mir 2 Farben rausgesucht die mir besonders gut gefallen, undzwar die 201 und die 704. Die Lipliner sind matt, ohne die Lippen auszutrocknen, halten ewig (selbst bei fettigem Essen) und die Farbauswahl ist super.

Ihr findet die Lipliner in jeder Drogerie!




Ein sehr langer Favorit ist mein Lush Lippenpeeling. Dieses hier habe ich von lush geschenkt bekommen und es ist aus der letzten Weihnachtskollektion. 
Da mich ein paar immer fragen, wofür man das verwendet etc: Wenn eure Lippen sehr trocken sind und sehr viel Haut ab ist, gibt ihr dieses Peeling auf eure Lippen, reibt ein bisschen und dann könnt ihr das Peeling mit einem trockenen Kosmetiktuch abmachen (laut Lush kann man es aber auch ablecken)
Es kostet zwar 10€, aber ich habe das seit letztem Jahr Dezember und es ist nicht mal die Hälfte sehr. Und nach der Anwendung sind die Lippen super schön weich.


Fashion


Ein riesiger Favorit ist mein Tommy Hilfiger Pullover, den meine Mama mir in Berlin gekauft hat (&da immer noch Fragen kommen: Es wird diesen Monat auch endlich der Haul kommen!)
Dieser Pullover gehört zu meinen teuresten Pullovern, denn er hat stolze 120€ gekostet, aber für mich hat er sich absolut gelohnt. Ich trage ihn super oft. Ich habe mir ihn extra in einer Nummer größer geholt, deswegen sitzt er etwas oversized, sieht aber immer noch mega stylisch aus.



Montag, 2. Oktober 2017

DIE BESTEN KOSMETIK ADVENTSKALENDER 2017 | ÜBERSICHT

Hallo ihr Lieben. Erstmal sorry für die erneute Pause, aber ich hatte die letzte Zeit für die Schule so viel zu tun und ich auch bis letzter Woche für einen Austausch in Spanien war, das ich leider keine Zeit hatte zu bloggen.

Jetzt bin ich wieder da und vorallem habe ich nächste Woche Ferien für 2 Wochen und deswegen gibt es ganz viele Blogposts.

Ich weiß Ende September ist es ein bisschen früh für Weihnachten, aber wenn die Supermärkte schon seit über 2 Wochen Lebkuchen und co. verkaufen, dachte ich fange ich langsam auch mit dem Weihnachtskram an.
Natürlich beginnt meine Reihe erst wirklich Ende November, aber dieser Post sollte meiner Meinung nach jetzt kommen, weil sonst zu viele Blogger diesen Post mache und ich mir dann auch irgendwie blöd dann vorkomme (wenn ihr versteht was ich meine)

Ich habe in den letzten Tagen etwas recherchiert und mir sehr viele Youtube-Videos angeguckt zu dem Thema: BEAUTY ADVENTSKALENDER

Ich stelle euch einfach mal super interessante Adventskalender vor und verlinke sie für euch auch immer und ich hoffe, dass ich ein paar von euch damit helfen kann.


Ein Adventskalender, den ich häufiger gesehen habe, was der Amazon Beauty Kalender. Der Kalender kostet stolze 49€. was für einen Adventskalender eine Menge ist.
Aber ich finde für den Inhalt lohnt es sich total. Es ist unter Anderem das Revitalash Wimpernserum drin, welches allein um die 70-80€ kostet.


Als ich gesehen habe, dass es diesen Jahr wieder einen Essie-Kalender gibt, habe ich mich riesig gefreut. Es gab letztes Jahr schon einen und den fand ich super. Dieser kostet knapp 50€, was wieder sehr viel meiner Meinung ist, aber letztes Jahr waren sehr viele Nagellacke in Originalgröße drin, weshalb der Kalender wieder den Wert überschreiten und es sich dann doch wieder lohnt.
Ich hoffe, dass der Kalender dieses Jahr wieder genauso toll ist, wie der vom letzten Jahr.



Yankee Candle ist zwar nicht unbedingt Beauty, aber ich persöhnlich mag Yankee Candle so sehr, dass ich euch den Kalender trotzdem vorstellen möchte. Der Kalender enthält 24 Teelichter und einen Teelichthalter und kostet knapp 27€


Auch auf Youtube habe ich relativ oft den ArtDeco gesehen und ich fand den Inhalt auch sehr interessant und ansprechend. Kostet knapp 50€.



Ich habe auch sehr oft den Douglas Kalender gesehen, und den Inhalt finde ich besonders für Parfümliebhaber sehr interessant.



Über den Sleek habe ich auch schon einige Videos gesehen und fand den Inhalt toll. es sind sehr viele Full-Size-Produkte dabei!



NYX hat dieses Jahr einen Adventskalender mit Lippenstiften und Lipglossen. Für Leute, die neue Farben und Lippenprodukte austesten wollen, ist dieser Kalender perfekt.




Den Selfridges Adventskalender finde ich super interessant. Vorallem weil ich sehr viele teure Produkte wie das Black Opium von YSL sehe.




Seit es Makeup Revolution bei Rossmann gibt, liebe ich diese Marke. Deswegen habe ich mich sehr gefreut, als ich gesehen habe, dass es von ihnen auch einen Adventskalender gibt!


Über den ASOS Kalender habe ich sehr viele Videos gesehen und bin absolut begeistert von dem Inhalt. Es sind Produkte von smashbox und zoeva unter Anderem enthalten. Und auch eine kleine Version von der Foreo Luna 2.



Einer meiner Favoriten ist der Estee Lauder Companies Kalender. Dieser enthält Produkte von Estee Lauder, smashbox, bobbi brown, origins, clinique und MAC.
Link wird ergänzt, wenn der Kalender erhältlich sein wird. Ist ab Ende Oktober erhältlich.


The Body Shop hat dieses Jahr auch wieder Adventskalender. Ich finde diesen Kalender sehr interessant, weil dieser auch wieder sehr viele Full-Size-Produkte enthält.




Den John Lewis Kalender finde ich auch interessant, weil er unter Anderem auch Benefit, MAC, Nars, Clarins und Bobbi Brown enthält.



Ich bin ein großer Fan von Charlotte Tillbury, und deswegen habe ich mich sehr über den Kalender gefreut. Die Produkte sehen sehr vielversprechend aus.
Link wird folgen, der Kalender ist noch nicht erhältlich



Soap&Glory hat dieser Jahr auch einen Adventskalender. Dieser enthält Pflege- aber auch Beautyprodukte.




BareMinerals hat dieser Jahr auch wieder einen Adventskalender. Ich finde, der Inhalt sieht sehr interessant aus.
Link wird ergänzt, Kalender ist ab dem 12.Oktober erhältlich


Der Ciate Adventskalender sieht sehr interessant aus. Dieser enthält auch einige Full-Size-Nagellacke, die echt schön aussehen
Link wird ergänzt


Lookfantastic hat dieser Jahr einen Kalender im Wert von über 327€, mit 9 Full-Size-Produkten



Ich bin ein Riesenfan von rituals und ich überlege dieser Jahr wirklich mir deren Adventskalender zu kaufen. Es gibt 2 Stück, einen "billigeren" und einen "teueren".
Der Billigere: Hier könnt ihr euch den kaufen (obere)
Der Teure: Hier (untere)

Essence hat dieses Jahr auch einen Adventskalender.


Es werden bis Dezember immer wieder Sachen ergänzt, aber ich hoffe trotzdem,dass sich die Mühe gelohnt hat und euch dieser Blogpost eine kleine Hilfe ist.